Hand aufs Herz: Wer ist nicht schon mal während der Woche zu spät ins Bett gegangen, weil die Lieblingsserie einfach zu spannend war? Wer muss sich nicht ab und an durch das Nachmittagstief kämpfen? Höchste Zeit also, dass wir hilfreiche Tipps liefern. Diesmal geht es um die besten Power-Getränke für den Job. Also legen wir direkt los, damit du nicht gleich einschläfst! 😉

Kaffee

Beginnen wir dem schwarzen Gold. Gerade im Arbeitsleben ist Kaffee die unangefochtene Nummer 1. Kurzfristige Leistungsförderung und Steigerung der Gehirnaktivität gefällig? Der Wachmacher mit viel Koffein machts möglich.

Allerdings solltest du nicht mehr als vier Tassen pro Tag trinken, um dein Herzkreislaufsystem nicht zu überfordern. Deswegen gilt hier wie bei allen Leckereien: in Maßen genießen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Energy

Quasi das Synonym für Power: der Energy-Drink. Die goldene Flüssigkeit pusht dich, gerade wenn du sie selten trinkst. Nur 10 Minuten dauert es, bis das Getränk im Blut ist. Zwar läuft man gewiss keinen Marathon, auch den Road Runner wird man kaum überholen, *miep miep*, aber für den Moment ist man schon energiegeladener. Doch hau lieber schnell in die Tasten und schreib die nächsten Mails zügig, denn die Wirkung hält nicht ewig an.

Wasser

Wasser, wirklich? Ja, richtig gelesen. Wasser ist sogar ein nachhaltiger Energielieferant und bekämpft Müdigkeitsgefühle.

Der Körper besteht zu 60 bis 75 Prozent aus Wasser und ein Großteil der Zellfunktionen wie z.B. die Energieproduktion laufen unter Einbindung von Wassermolekülen ab. Wenn du im Umkehrschluss zu wenig Wasser trinkst, kann das zu Dehydration und einer Verlangsamung deiner Körperfunktionen führen. Um also nicht müde und kraftlos zu werden, immer schön viel Wasser trinken!

Grüner Tee

Wenn du auf gesunde Ernährung Wert legst und gleichzeitig einen Koffein-Kick nicht missen möchtest, ist grüner Tee absolut empfehlenswert. Die darin enthaltenen Gerbstoffe verlangsamen den Kick, sodass du sogar konzentrierter und aufmerksamer arbeiten kannst. Und falls du einen körperlichen Job ausübst, ebenfalls ganz wichtig: Grüner Tee wirkt körperlicher Müdigkeit entgegen. Super Sache, oder?

Milch mit Honig

Der typische Gute-Nacht-Drink kann auch tagsüber wahre Wunder bewirken. Honig mit Milch enthält nämlich sowohl viel natürlichen Zucker als auch wichtige Mineralstoffe. Der süße Drink wirkt sich also super positiv auf deine Energie-Bilanz im Job aus. In diesem Sinne: Cheers, lass es dir schmecken!